Spenden

Sie fin­den unse­re Arbeit gut und möch­ten uns dar­in bestär­ken und unter­stüt­zen? Dann kön­nen Sie das auch per Spen­de tun!

Wir sind noch (!) kein ein­ge­tra­ge­ner Ver­ein, aber wir arbei­ten dar­an. Gut Ding braucht Wei­le. Das heisst jedoch: Wenn Sie uns finan­zi­ell unter­stüt­zen, kön­nen wir Ihnen momen­tan kei­ne Spen­den­be­schei­nung zukom­men lassen.

Warum Spenden?

Wir enga­gie­ren uns bereits seit gerau­mer Zeit mit gro­ßem Zeit­auf­wand sehr inten­siv für den Erhalt gefähr­de­ter Bau­ten. Dadurch fal­len auch Kos­ten an, die wir pri­vat tra­gen. Die Haupt­pos­ten sind dabei:

  • der Betrieb der Webseite,
  • Rei­se­kos­ten für Besich­ti­gun­gen und/oder Tref­fen mit den Akti­vis­tIn­nen vor Ort,
  • Flyer/Visitenkarten für die IRHB sowie
  • sons­ti­ge Kos­ten wie Tele­fon, Inter­net­zu­gang, etc., die „ein­fach so“ anfal­len und über die wir manch­mal nicht mal nachdenken.

Wenn Sie unse­re Arbeit im Rah­men der IRHB finan­zi­ell unter­stüt­zen möch­ten, kön­nen Sie dies auf zwei Wegen machen:

Von Bankkonto auf Bankkonto

Die klas­si­sche Über­wei­sung ist eine Mög­lich­keit, unse­re Arbeit finan­zi­ell zu unter­stüt­zen. Hier sind die Kontodaten:

Com­di­rect
IBAN DE 2004113304929667 00
Kon­to­in­ha­be­rin: Anke Feil

PayPal mit Gebühren

Das ist der ein­fachs­te Weg (wenig Auf­wand) — aber Paypal möch­te dafür eine Gebühr (die von der Höhe der Spen­de abhängt):

PayPal ohne Gebühren

Das ist der güns­ti­ge Weg per PayPal (es fal­len kei­ne PayPal-Kos­ten an) — aber dafür müs­sen Sie sich bei PayPal anmel­den und die Ein­ga­ben manu­ell vor­neh­men. Das ist nicht schwie­rig, so funktioniert’s:

  1. Als Emp­fän­ge­rin benut­zen Sie bit­te: anke_​feil@​web.​de (sie­he Bild 1).
  2. Wäh­len Sie die Opti­on „Geld an einen Freund sen­den“ (sie­he Bild 2).

Das war’s.

PayPal-Spende an die IRHBPayPal-Spende an die IRHB